Sales Copilot:
die KI-Lösung im Vertrieb

"Viva Sales" wird zu "Sales Copilot"

Vertrieb mit Microsoft Sales Copilot digitalisieren

Keine Zeit für E-Mails? So automatisieren Sie Vertriebsaufgaben:

Bis zu 66 Prozent des Arbeitstages verbringen Vertriebsmitarbeitende allein mit dem Lesen und Beantworten von E-Mails*. Der Microsoft Sales Copilot, ehemals Viva Sales, sorgt mittels innovativer KI-Features für eine zielgerichtetere Arbeitsweise im Vertrieb.

*Quelle: Microsoft, Stand: 25.10.2023

Microsoft Sales Copilot, der KI-Assistent im Microsoft Sales CRM

Bild: Der Schriftverkehr von Outlook wird vom Sales Copilot links direkt per Mausklick ins CRM übernommen. Zudem können in Outlook die bereits im CRM gepflegten Daten eingesehen werden.

Funktionalitäten: Das kann Sales Copilot

Die Funktionen zur Befeuerung Ihres Vertriebs sind vielfältig: Der Sales Copilot verfasst beispielsweise automatische Textvorschläge für E-Mails, fasst bestehenden Schriftverkehr mit nur einem Klick zusammen und erstellt Transkriptionen und Zusammenfassungen von Sales-Calls innerhalb von MS Teams. 

Sales Copilot nimmt Pflegeaufgaben ab

Folgeaktivitäten und offene Punkte können in sekundenschnelle KI-gesteuert abgeleitet und im System mit nur einem Klick angelegt werden, anstatt wie bisher manuell gepflegt zu werden. Die Nachbereitung von Vertriebsterminen wird wesentlich vereinfacht und beschleunigt.

So digitalisieren und automatisieren Sie Ihren Vertrieb

Alle wichtigen Faktoren, die Sie bei der Digitalisierung und Automatisierung Ihrer Vertriebsprozesse beachten sollten, finden Sie in unserer Checkliste zur Vertriebsdigitalisierung. Einfach Formular ausfüllen und PDF erhalten!

KI im Vertrieb: Sales Copilot
  • Von MS Outlook direkt ins CRM: Automatisierte E-Mail-Dokumentation und Zusammenfassung durch KI
  • Nahtlose Integration von MS Teams und MS Outlook mit Salesforce und MS Dynamics 365 CRM
  • Kein Medienbruch: Aus MS Teams und MS Outlook heraus direkt im CRM arbeiten
  • Datensynchronisation in Echtzeit zwischen CRM, MS Teams und Outlook
  • Automatische Antwortvorschläge in MS Outlook: weniger Tippen, mehr Verkaufen
  • KI im Vertriebsprozess: Automatische Protokollerstellung inkl. Action Items zu MS-Teams-Meetings
  • Einblicke zu Interaktionen mit Kunden und Auswertungen der Tonalität – schlauer durch KI
  • Folgeaktivitäten aus Sales-Calls KI-gesteuert anlegen

Download der Checkliste Vertriebsdigitalisierung

Nachdem Sie auf „Senden“ geklickt haben, erhalten Sie Zugriff auf das PDF.

Automatische Synchronisation mit dem CRM

Der Sales Copilot überträgt Protokolle und E-Mails automatisiert und in Echtzeit ins CRM-System – so sind alle Applikationen immer auf dem aktuellen Stand und Mitarbeitende können auf alle Infos zugreifen, ohne das System zu wechseln:

  • MS-Teams-Calls können direkt aus dem CRM heraus gestartet,
  • E-Mails innerhalb von MS Outlook mit nur einem Klick zur Kundenkarte im jeweiligen CRM-System hinzugefügt
  • und Kundendaten angepasst werden.

Der Wechsel zwischen den Anwendungen, Medienbrüche und mühevolles Copy & Paste gehören der Vergangenheit an!

Künstliche Intelligenz im Vertrieb

Der Sales Copilot von Microsoft ist mit Hilfe von Conversational Intelligence (einer Form von Artificial Intelligence für Unterhaltungen) in der Lage, Stimmungssignale von Kunden aus Text oder gesprochener Sprache, wie z. B. in MS-Teams-Calls, herauszufiltern. Er kann außerdem mit einem einzigen Klick Einblicke zu Kontakten und Firmen recherchieren und evaluieren, z. B. indem er im Hintergrund die LinkedIn-Profile auswertet.

In unserer Webcast-Aufzeichnung demonstrieren wir die Funktionalitäten des Sales Copiloten direkt in Outlook.

Das CRM per Chat bedienen

Mit dem Microsoft Sales Copilot wird dem CRM-System Microsoft Dynamics 365 eine Chatbox hinzugefügt, über die sich verschiedene Aufgaben ausführen lassen, z. B.:

  • Kontakte auf LinkedIn recherchieren, ohne das CRM-System zu verlassen.
  • Unternehmensinfos recherchieren lassen.
  • Kunden-Interaktionen zusammenfassen lassen, um sich auf Meetings und Telefonate vorzubereiten.
  • KI-generierte Übersichtserstellung zu Verkaufschancen erstellen lassen.

Für wen eignet sich der Sales Copilot?​

Der Sales Copilot verbindet Microsoft Outlook nicht nur mit dem Microsoft-eigenen CRM-System Dynamics 365, sondern auch mit Salesforce. Damit eignet er sich für alle Unternehmen, die ihre Sales-Manager entlasten, Geschäftsprozesse beschleunigen und ein Headless-CRM einführen wollen.

Lizenzierung des Sales Copilots von Microsoft

Der Sales Copilot ist Teil der Enterprise-Lizenz von Dynamics 365 Sales. Sales Copilot ist nahtlos in Outlook und im CRM integriert. Nutzer mit einer Dynamics-Professional-Lizenz oder Nutzer von Salesforce können den Sales Copilot zusätzlich lizenzieren.

Weitere Tipps zur Digitalisierung und Automatisierung im Vertrieb:

Beratung zu KI im Vertrieb

Arbeitserleichterung durch Systemintegration

Objektkultur ist ein Software-Unternehmen mit Hauptsitz in Karlsruhe und auf die Umsetzung von Digitalstrategien durch vernetzte Cloud-Anwendungen spezialisiert. Wir sind Microsoft-Partner und unterstützen Unternehmen bei der Analyse und Optimierung ihrer Geschäftsprozesse und der kompletten digitalen Abbildung, z. B. in Microsoft Dynamics 365 oder durch individuelle Softwarelösungen. In diesem Rahmen konfigurieren und integrieren wir beispielsweise den Microsoft Sales Copiloten sowie weiteren KI-Lösungen.

Mit unserem KI-Starterpaket bieten wir die Basis für die Erarbeitung einer KI-Strategie für Ihr Unternehmen, basierend auf Ihren unternehmensspezifischen Geschäftsprozessen.

Erfahren Sie mehr

Downloads

Kostenfreie Checklisten und Solution Paper für erfolgreiche Software-Projekte!

Trust

Durch unsere transparente, verantwortungsbewusste und proaktive Arbeitsweise schaffen wir Vertrauen bei unseren Kunden.

Digitalize

Wir entwickeln und implementieren gemeinsam mit unseren Kunden moderne und nachhaltige Software-Lösungen.

Succeed

Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten wir Visionen, die zu Erfolgsgeschichten werden.

Learn

Informieren Sie sich zu aktuellen Technologien und Projekt-Insights auf unserem Blog oder in unseren Experten-Webcasts.