Kundenservice digitalisieren durch Customer Engagement Apps & KI

Microsoft Dynamics 365 CRM​

Mit der Implementierung der CRM-Module und Copiloten in Microsoft Dynamics 365 unterstützen wir Unternehmen bei der Anbahnung von Aufträgen und der Stärkung von Beziehungen zu (potentiellen) Kunden.

Funktionalitäten

Was kann Microsoft Dynamics 365 CRM?

Neben Salesforce und SAP ist Microsoft Dynamics 365 eine der führenden CRM-Lösungen weltweit (statista, Daten aus 2021). Die cloudbasierte Software besteht aus verschiedenen Modulen und KI-Assistenten (Copiloten), die je nach Unternehmensgröße und Bedarf lizenziert werden können (SaaS). Lesen Sie für wen sich Microsoft Dynamics 365 besonders eignet.

Automatisierung sämtlicher Geschäftsprozesse

Die Microsoft-Lösung geht weit über ein klassisches CRM System hinaus, weil sie die gesamten Prozesse Ende zu Ende bedient: Das bedeutet, dass sämtliche Prozesse und Teilprozesse rund um den Kunden und deren logische Abhängigkeiten in Dynamics 365 abgebildet werden, in Kombination mit KI-Funktionalitäten des Microsoft Copiloten und der Dynamics Copiloten. Zum KI-Starterpaket

Lösungen entlang der Customer Journey

CRM-Apps von Microsoft Dynamics 365

Der modulare Aufbau der D365-CRM-Lösungen ermöglicht es Unternehmen, die verschiedenen Applikationen einzeln zu nutzen oder nach Bedarf miteinander zu kombinieren. Auch ein nachträgliches Lizenzieren eines Moduls als Zusatz ist möglich. So wächst die CRM-Lösung mit dem Unternehmen mit. Der Start ist bereits mit nur einem Benutzer möglich.

Wir beraten Unternehmen bei der Auswahl der für Sie passenden Lösung, unterstützen bei der Implementierung und erweitern das System durch die Entwicklung von Individualsoftware bei Bedarf.

Edit Content

Microsoft Dynamics 365 Sales & Sales Copilot

Das Sales-Modul von Microsoft Dynamics 365 unterstützt Vertriebsmitarbeiter bei der Verwaltung und Automatisierung von Vertriebs-Aktivitäten und -Prozessen. Es bietet Funktionen zur Verwaltung von Leads und Verkaufschancen, Angebots- und Auftragserstellung, sowie zur Durchführung von Vertriebsanalysen. Das CRM-Modul kann mittels Outlook-Integration direkt in das E-Mail-Programm eingebunden werden. Der Sales Copilot (ehem. Viva Sales) zur nahtlosen Vernetzung von MS Teams, MS Outlook und MS Dynamics CRM unterstützt als KI-Assistent im Vertrieb mit zahlreichen zeitsparenden Features, wie beispielsweise durch automatisierte Dokumentation in der Kundenakte im CRM, oder der sekundenschnellen Recherche von Infos rund um Kontakte und Firmen.

Einheitliche Kundenkommunikation über Bereiche und Kanäle hinweg
Mit Microsoft Dynamics 365 Sales können Daten und Informationen eines Kunden zentral gespeichert und den relevanten Stakeholdern in Echtzeit zur Verfügung gestellt werden. So kann die Kommunikation mit dem Kunden unternehmensweit vereinheitlicht werden, und somit die Customer Experience gezielt gesteuert werden. Dies ist essentiell, insbesondere bei Kunden, die verschiedene Ansprechpartner im Unternehmen haben, die an verschiedenen Standorten und im internationalen Kontext arbeiten. Kundenkontakte können zu Segmenten und Marketinglisten hinzugefügt werden und so für weitere Aktivitäten kategorisiert werden.

Digitalisierung und Automatisierug der Vertriebsprozesse
Mittels Dynamics 365 Sales Insights können Vorhersagen über voraussichtliche Geschäftsabschlüsse, Empfehlungen für nächste vertriebliche Schritte, oder Vorschläge zu relevanten Marketinginhalten oder Verkaufsmaterialien einbezogen werden. Durch Sales Insights können E-Mails je nach Inhalt automatisch klassifiziert und zu priorisiert, und durch smarte Analysen des LinkedIn-Profils von Kontakten automatisierte Verkaufschancen ermittelt werden. So kann der Vertriebsprozess weiter digitalisiert und automatisiert werden.

Edit Content

Microsoft Dynamics 365 Customer Insights

Die Customer-Insights-Applikation in Microsoft Dynamics 365 unterstützt Marketingteams bei der Marketing-Automatisierung. Die Software bietet KI-gestützte Funktionen wie E-Mail-Marketing-Automation, Social-Media-Marketing, Eventmanagement und Marketinganalysen. Weitere Features umfassen die Planung, Durchführung und das Monitoring von Marketingkampagnen und Events.

Dynamics 365 Marketing ist jetztDynamics 365 Customer Insights
Im September 2023 hat Microsoft die beiden Module Marketing und Customer Insights unter dem Namen Dynamics 365 Customer Insights zusammengefasst. Die nachfolgenden Funktionalitäten beziehen sich auf die Gesamtlösung Dynamics 365 Customer Insights.

Marketingplanung und Lead-Nurturing
Bei der Kampagnenplanung können Budgets geplant, Kampagnen erstellt sowie Verantwortlichen zugewiesen werden. Der KI-Assistent Copilot für Customer Insights schlägt Segmente vor, zu denen Kontakte hinzugefügt werden können. Das Customer-Insights-Modul bietet die Möglichkeit, Kontakte in Segmenten zu kategorisieren und so im Lead-Nurturing-Prozess weiter zu qualifizieren, beispielsweise durch automatisierte Eventeinladungen oder Mailings.

Marketing-Automatisierung entlang der Customer Journey
Im Bereich Marketing-Automation können Templates und Empfängerlisten sowie Mailings erstellt, verwaltet und versendet werden. Der Copilot in Customer Insights bietet die Möglichkeit, KI-generierte Textvorschläge und Designs basierend auf dem Corporate Design und Inhalten spezifischer Websites zu erstellen. Auswertungen & Personalisierung mit Dynamics 365 Customer Insights Neben Dashboards mit Berichten rund um die Performance von Mailings bietet die Software auch die Erstellung von Tracking-Links zur Nachverfolgung von Kampagnenaktivitäten. A/B-Testings helfen herauszufinden, welche Mailing-Varianten die höchste Conversionrate (z. B. Abo-Abschlüsse) erzielen. Der Copilot kann Kundenprofile mit Daten aus verschiedenen Quellen anreichern, dabei komplexe Informationen kombinieren und personalisierte Marketingvorschläge erstellen. Ein Beispiel: Der Kunde registriert sich für die kostenlose Demoversion einer Cloud. Lösung. Gemäß einer definierten Customer Journey wird er automatisiert mit Informationen wie Tipps und Tricks versorgt.

Formulare für Events und Websites
Mit Dynamics 365 Customer Insights können Marketingteams kampagnenspezifische Landingpages im Corporate Design erstellen, beispielsweise zur Anmeldung für (virtuelle) Events. Zudem können Formulare aus Dynamics 365 auf einer Website eingebunden werden, sodass Kontaktdaten aus erfolgreich abgesendeten Formularen direkt als Lead in Dynamics 365 Sales angelegt werden – dies erspart manuelle Pflegearbeiten und beschleunigt Prozesse. Bei der Eventplanung können Veranstaltungen (vor Ort/virtuell) geplant und umgesetzt werden.

Edit Content

Microsoft Dynamics 365 Customer Service

Das Customer Service-Modul von Microsoft Dynamics 365 vereinfacht und automatisiert den Kundendienst und unterstützt Mitarbeitende bei der Verwaltung von Kundenanfragen und Beschwerden. Der KI-Assistent Copilot für Customer Service übernimmt manuelle Pflegearbeiten, erleichtert Kundenberatern den Alltag und stellt automatische Antwortvorschläge bereit:

Video: So funktioniert der Copilot für D365 Customer Service

Digitalisierung des Kundenservices

Dynamics 365 Customer Service ermöglicht die umfassende Digitalisierung des Kundenservices durch Funktionen wie Casemanagement mit Ticketing-System, Kundenportale, Serviceanalysen, Service-Level-Management und Wissensmanagement. Dabei bietet D365 Customer Service dem Kunden einen Omnichannel-Ansatz: Das CRM-Modul integriert alle Kanäle, sodass z. B. Telefon, Chats aus der Website, vom Facebook-Messenger, aus WhatsApp und weiteren Applikationen abgebildet sind.Somit kann der Kunde direkt mit Ihnen kommunizieren. und alle Service-Mitarbeitenden können jederzeit von überall aus die gewünschte Unterstützung bieten.

Prozessautomatisierung im Kundenservice
Mit Dynamics 365 Customer Service kann der Support geplant, Aufgaben verteilt und Tickets erstellt und zugewiesen werden. Die Prozesse im Service können effizient gestaltet, nachverfolgt, analysiert und optimiert werden und die Kundenzufriedenheit und -bindung dadurch gesteigert werden.

Serviceportale und Chatbots für Kundenkommunikation
Mit der Customer Service CRM-Lösung können Unternehmen ihren Kunden digitale Serviceportale bereitstellen und diese im Corporate Design gestalten. Über diese Portale erhalten Kunden über einen sicheren Login Zugriff auf diverse Self-Service-Angebote. Diese können beispielsweise Einblicke in persönliche Serviceanfragen, Status von Tickets, und Abrechnungen beinhalten. Zudem können Kundenanfragen übereinen Chatbot gelöst werden oder je nach eingestellter Konfiguration direkt zur entsprechendenFachabteilung geleitet werden. Der Einsatz eines Chatbots entlastet das Backoffice, da nur noch ein Bruchteil der Anfragen von der Fachabteilung manuell bearbeitet werden muss.

Künstliche Intelligenz für effiziente Prozesse
Die Customer-Service -Anwendung wird durch den Microsoft Copiloten um KI-Funktionalitäten erweitert. Durch den in Dynamics 365 Customer Service integrierten Sprachkanal kann der Kundensupport vereinheitlicht werden und sämtliche Kundenkommunikation medienübergreifend dokumentiert und analysiert werden: Microsoft Dynamics 365 Customer Service Insights erstellt Anruftranskriptionen und Stimmungsanalysen. Anfragen werden intelligent weitergeleitet, Telefongespräche und Chats transkribiert, thematisch ähnliche Anfragen erkennt und Servicemitarbeitern passende Lösungen aus der Wissensdatenbank vorgeschlagen.

Edit Content

Microsoft Dynamics 365 Field Service

Das Field-Service-Modul vereinfacht den Alltag im Außendienst mit verschiedenen Funktionalitäten, und erleichtert manuelle Pflegearbeiten durch den KI-Assistenten Copilot. Die Anwendung unterstützt bei der Planung, Durchführung und Überwachung von Wartungs- und Reparaturarbeiten bei Kunden vor Ort und bietet Funktionen wie Termin- und Routenplanung, Aufgabenverwaltung, Anwendungen im Offline-Modus zur mobilen Bedienung von unterwegs und Analysemöglichkeiten für Vorgänge und Termine.

Allrounder-Software für den Außendienst
Mit diesem Service-CRM können Servicemitarbeitende ihre Einsätze und Reisen planen. Teamleiter können sich KI-generierte Personalpläne erstellen lassen, basierend auf Verfügbarkeiten, Fähigkeiten oder Fachwissen der Techniker. Kunden können über die Software automatisiert zu Techniker-Ankunftszeiten informiert werden. Während der Vor-Ort-Termine können Techniker in der Software direkt dokumentieren, Folgeaktivitäten einleiten und verwendete Produkte und Dienstleistungen verwalten. Die Software unterstützt die Servicemitarbeitenden, indem sie automatisiert Lösungsvorschläge, Wissensartikel und Upselling-Potentiale ermittelt und anhand von Mixed-Reality schrittweise Reparaturanleitungen anbietet.

Automatisierung von der Auftragserstellung bis zur Rechnungsgenerierung
Neue Arbeitsaufträge können per Mausklick in Sekundenschnelle basierend auf E-Mail-Serviceanfragen direkt aus Outlook heraus im CRM erstellt werden. Dabei werden manuelle Eingaben reduziert, weil der KI-Assistenz Copilot die obligatorischen Felder und Daten automatisiert befüllt. Aus den dokumentierten Vorgängen und Positionen kann automatisch eine Rechnung in Abhängigkeit von den Service-Vertragsgrundlagen des Kunden generiert werden. So werden manuelle Prozesse digitalisiert und beschleunigt.

Schneller Überblick in Serviceaufgaben dank Copilot
Anstatt wie bisher den kompletten Arbeitsauftrag durchlesen zu müssen, können sich Servicetechniker mit den vom Copiloten erstellten Zusammenfassungen schnell einen Überblick verschaffen. Diese Zusammenfassungen basieren auf wichtigen Notizen, Aufgaben, und weiteren Daten aus dem Schriftverkehr und CRM-System. Auch Manager können sich so einen Überblick über die durchgeführten Arbeitsaufträge machen.

Edit Content

Dynamics 365 Customer Voice

Dieses CRM-Modul dient zur einfachen und schnellen Durchführung von DSGVO-konformen Umfragen innerhalb und außerhalb des Unternehmens.

Applikationsübergreifende Umfragen
So können die Kundenzufriedenheit ermittelt und Feedback-Daten in Echtzeit direkt an Kontakte geknüpft werden - innerhalb Dynamics 365 Sales, Marketing, Customer Service sowie Field Service.

Automatisierung entlang der Customer Journey
Somit kann z. B. auf Basis von Serviceumfrage-Ergebnissen gezielt eine automatisierte Marketing-Customer-Journey durch eine E-Mail-Strecke ausgelöst oder ein Serviceticket automatisiert wieder eröffnet werden.

Lösungen entlang der Customer Journey

CRM-Apps von Microsoft Dynamics 365

Der modulare Aufbau der D365-CRM-Lösungen ermöglicht es Unternehmen, die verschiedenen Applikationen einzeln zu nutzen oder in Kombination. Auch ein nachträgliches Lizenzieren eines Moduls als Zusatz ist möglich. So wächst die CRM-Lösung mit dem Unternehmen mit. Der Start ist bereits mit nur einem Benutzer möglich.

Wir beraten Sie bei der Auswahl der für Sie passenden Lösung, unterstützen Sie bei der Implementierung und erweitern das System nach Bedarf.

Microsoft Dynamics 365 Sales & Sales Copilot

Das Sales-Modul von Microsoft Dynamics 365 unterstützt Vertriebsmitarbeiter bei der Verwaltung und Automatisierung von Vertriebs-Aktivitäten und -Prozessen. Es bietet Funktionen zur Verwaltung von Leads und Verkaufschancen, Angebots- und Auftragserstellung, sowie zur Durchführung von Vertriebsanalysen. Das CRM-Modul kann mittels Outlook-Integration direkt in das E-Mail-Programm eingebunden werden. Der Sales Copilot (ehem. Viva Sales) zur nahtlosen Vernetzung von MS Teams, MS Outlook und MS Dynamics CRM unterstützt als KI-Assistent im Vertrieb mit zahlreichen zeitsparenden Features, wie beispielsweise durch automatisierte Dokumentation in der Kundenakte im CRM, oder der sekundenschnellen Recherche von Infos rund um Kontakte und Firmen.

Einheitliche Kundenkommunikation über Bereiche und Kanäle hinweg

Mit Microsoft Dynamics 365 Sales können Daten und Informationen eines Kunden zentral gespeichert und den relevanten Stakeholdern in Echtzeit zur Verfügung gestellt werden. So kann die Kommunikation mit dem Kunden unternehmensweit vereinheitlicht werden, und somit die Customer Experience gezielt gesteuert werden. Dies ist essentiell, insbesondere bei Kunden, die verschiedene Ansprechpartner im Unternehmen haben, die an verschiedenen Standorten und im internationalen Kontext arbeiten. Kundenkontakte können zu Segmenten und Marketinglisten hinzugefügt werden und so für weitere Aktivitäten kategorisiert werden.

Digitalisierung und Automatisierug der Vertriebsprozesse

Mittels Dynamics 365 Sales Insights können Vorhersagen über voraussichtliche Geschäftsabschlüsse, Empfehlungen für nächste vertriebliche Schritte, oder Vorschläge zu relevanten Marketinginhalten oder Verkaufsmaterialien einbezogen werden. Durch Sales Insights können E-Mails je nach Inhalt automatisch klassifiziert und zu priorisiert, und durch smarte Analysen des LinkedIn-Profils von Kontakten automatisierte Verkaufschancen ermittelt werden. So kann der Vertriebsprozess weiter digitalisiert und automatisiert werden.

Microsoft Dynamics 365 Customer Insights

Die Customer-Insights-Applikation in Microsoft Dynamics 365 unterstützt Marketingteams bei der Marketing-Automatisierung. Die Software bietet KI-gestützte Funktionen wie E-Mail-Marketing-Automation, Social-Media-Marketing, Eventmanagement und Marketinganalysen. Weitere Features umfassen die Planung, Durchführung und das Monitoring von Marketingkampagnen und Events.

 

Dynamics 365 Marketing ist jetztDynamics 365 Customer Insights

Im September 2023 hat Microsoft die beiden Module Marketing und Customer Insights unter dem Namen Dynamics 365 Customer Insights zusammengefasst. Die nachfolgenden Funktionalitäten beziehen sich auf die Gesamtlösung Dynamics 365 Customer Insights.

 

Marketingplanung und Lead-Nurturing

Bei der Kampagnenplanung können Budgets geplant, Kampagnen erstellt sowie Verantwortlichen zugewiesen werden. Der KI-Assistent Copilot für Customer Insights schlägt Segmente vor, zu denen Kontakte hinzugefügt werden können. Das Customer-Insights-Modul bietet die Möglichkeit, Kontakte in Segmenten zu kategorisieren und so im Lead-Nurturing-Prozess weiter zu qualifizieren, beispielsweise durch automatisierte Eventeinladungen oder Mailings.

 

Marketing-Automatisierung entlang der Customer Journey

Im Bereich Marketing-Automation können Templates und Empfängerlisten sowie Mailings erstellt, verwaltet und versendet werden. Der Copilot in Customer Insights bietet die Möglichkeit, KI-generierte Textvorschläge und Designs basierend auf dem Corporate Design und Inhalten spezifischer Websites zu erstellen. Auswertungen & Personalisierung mit Dynamics 365 Customer Insights Neben Dashboards mit Berichten rund um die Performance von Mailings bietet die Software auch die Erstellung von Tracking-Links zur Nachverfolgung von Kampagnenaktivitäten. A/B-Testings helfen herauszufinden, welche Mailing-Varianten die höchste Conversionrate (z. B. Abo-Abschlüsse) erzielen. Der Copilot kann Kundenprofile mit Daten aus verschiedenen Quellen anreichern, dabei komplexe Informationen kombinieren und personalisierte Marketingvorschläge erstellen. Ein Beispiel: Der Kunde registriert sich für die kostenlose Demoversion einer Cloud. Lösung. Gemäß einer definierten Customer Journey wird er automatisiert mit Informationen wie Tipps und Tricks versorgt.

 

Formulare für Events und Websites

Mit Dynamics 365 Customer Insights können Marketingteams kampagnenspezifische Landingpages im Corporate Design erstellen, beispielsweise zur Anmeldung für (virtuelle) Events. Zudem können Formulare aus Dynamics 365 auf einer Website eingebunden werden, sodass Kontaktdaten aus erfolgreich abgesendeten Formularen direkt als Lead in Dynamics 365 Sales angelegt werden – dies erspart manuelle Pflegearbeiten und beschleunigt Prozesse. Bei der Eventplanung können Veranstaltungen (vor Ort/virtuell) geplant und umgesetzt werden.

Microsoft Dynamics 365 Customer Service

Das Customer Service-Modul von Microsoft Dynamics 365 vereinfacht und automatisiert den Kundendienst und unterstützt Mitarbeitende bei der Verwaltung von Kundenanfragen und Beschwerden. Der KI-Assistent Copilot für Customer Service übernimmt manuelle Pflegearbeiten, erleichtert Kundenberatern den Alltag und stellt automatische Antwortvorschläge bereit:

Video: So funktioniert der Copilot für D365 Customer Service

Digitalisierung des Kundenservices
Dynamics 365 Customer Service ermöglicht die umfassende Digitalisierung des Kundenservices durch Funktionen wie Casemanagement mit Ticketing-System, Kundenportale, Serviceanalysen, Service-Level-Management und Wissensmanagement. Dabei bietet D365 Customer Service dem Kunden einen Omnichannel-Ansatz: Das CRM-Modul integriert alle Kanäle, sodass z. B. Telefon, Chats aus der Website, vom Facebook-Messenger, aus WhatsApp und weiteren Applikationen abgebildet sind.Somit kann der Kunde direkt mit Ihnen kommunizieren. und alle Service-Mitarbeitenden können jederzeit von überall aus die gewünschte Unterstützung bieten.

Prozessautomatisierung im Kundenservice
Mit Dynamics 365 Customer Service kann der Support geplant, Aufgaben verteilt und Tickets erstellt und zugewiesen werden. Die Prozesse im Service können effizient gestaltet, nachverfolgt, analysiert und optimiert werden und die Kundenzufriedenheit und -bindung dadurch gesteigert werden.

Serviceportale und Chatbots für Kundenkommunikation
Mit der Customer Service CRM-Lösung können Unternehmen ihren Kunden digitale Serviceportale bereitstellen und diese im Corporate Design gestalten. Über diese Portale erhalten Kunden über einen sicheren Login Zugriff auf diverse Self-Service-Angebote. Diese können beispielsweise Einblicke in persönliche Serviceanfragen, Status von Tickets, und Abrechnungen beinhalten. Zudem können Kundenanfragen übereinen Chatbot gelöst werden oder je nach eingestellter Konfiguration direkt zur entsprechendenFachabteilung geleitet werden. Der Einsatz eines Chatbots entlastet das Backoffice, da nur noch ein Bruchteil der Anfragen von der Fachabteilung manuell bearbeitet werden muss.

Künstliche Intelligenz für effiziente Prozesse

Die Customer-Service -Anwendung wird durch den Microsoft Copiloten um KI-Funktionalitäten erweitert. Durch den in Dynamics 365 Customer Service integrierten Sprachkanal kann der Kundensupport vereinheitlicht werden und sämtliche Kundenkommunikation medienübergreifend dokumentiert und analysiert werden: Microsoft Dynamics 365 Customer Service Insights erstellt Anruftranskriptionen und Stimmungsanalysen. Anfragen werden intelligent weitergeleitet, Telefongespräche und Chats transkribiert, thematisch ähnliche Anfragen erkennt und Servicemitarbeitern passende Lösungen aus der Wissensdatenbank vorgeschlagen.

Microsoft Dynamics 365 Field Service

Das Field-Service-Modul vereinfacht den Alltag im Außendienst mit verschiedenen Funktionalitäten, und erleichtert manuelle Pflegearbeiten durch den KI-Assistenten Copilot. Die Anwendung unterstützt bei der Planung, Durchführung und Überwachung von Wartungs- und Reparaturarbeiten bei Kunden vor Ort und bietet Funktionen wie Termin- und Routenplanung, Aufgabenverwaltung, Anwendungen im Offline-Modus zur mobilen Bedienung von unterwegs und Analysemöglichkeiten für Vorgänge und Termine.


Allrounder-Software für den Außendienst

Mit diesem Service-CRM können Servicemitarbeitende ihre Einsätze und Reisen planen. Teamleiter können sich KI-generierte Personalpläne erstellen lassen, basierend auf Verfügbarkeiten, Fähigkeiten oder Fachwissen der Techniker. Kunden können über die Software automatisiert zu Techniker-Ankunftszeiten informiert werden. Während der Vor-Ort-Termine können Techniker in der Software direkt dokumentieren, Folgeaktivitäten einleiten und verwendete Produkte und Dienstleistungen verwalten. Die Software unterstützt die Servicemitarbeitenden, indem sie automatisiert Lösungsvorschläge, Wissensartikel und Upselling-Potentiale ermittelt und anhand von Mixed-Reality schrittweise Reparaturanleitungen anbietet.


Automatisierung von der Auftragserstellung bis zur Rechnungsgenerierung

Neue Arbeitsaufträge können per Mausklick in Sekundenschnelle basierend auf E-Mail-Serviceanfragen direkt aus Outlook heraus im CRM erstellt werden. Dabei werden manuelle Eingaben reduziert, weil der KI-Assistenz Copilot die obligatorischen Felder und Daten automatisiert befüllt. Aus den dokumentierten Vorgängen und Positionen kann automatisch eine Rechnung in Abhängigkeit von den Service-Vertragsgrundlagen des Kunden generiert werden. So werden manuelle Prozesse digitalisiert und beschleunigt.


Schneller Überblick in Serviceaufgaben dank Copilot

Anstatt wie bisher den kompletten Arbeitsauftrag durchlesen zu müssen, können sich Servicetechniker mit den vom Copiloten erstellten Zusammenfassungen schnell einen Überblick verschaffen. Diese Zusammenfassungen basieren auf wichtigen Notizen, Aufgaben, und weiteren Daten aus dem Schriftverkehr und CRM-System. Auch Manager können sich so einen Überblick über die durchgeführten Arbeitsaufträge machen.

Microsoft Dynamics 365 Customer Voice

Dieses CRM-Modul dient zur einfachen und schnellen Durchführung von DSGVO-konformen Umfragen innerhalb und außerhalb des Unternehmens.

Applikationsübergreifende Umfragen
So können die Kundenzufriedenheit ermittelt und Feedback-Daten in Echtzeit direkt an Kontakte geknüpft werden – innerhalb Dynamics 365 Sales, Marketing, Customer Service sowie Field Service.

Automatisierung entlang der Customer Journey
Somit kann z. B. auf Basis von Serviceumfrage-Ergebnissen gezielt eine automatisierte Marketing-Customer-Journey durch eine E-Mail-Strecke ausgelöst oder ein Serviceticket automatisiert wieder eröffnet werden.

Webcast am 19.06.2024 - 10:00 Uhr – Mike Ullrich

KI im Kundenservice - Wie der Copilot die Servicearbeit erleichtert

Sie möchten mehr über KI-Features, die Vorteile für den Kundenservice und aktuelle Tools erfahren?

Dann sind Sie hier richtig! In unserm 45-minütigen Webcast zeigen wir Ihnen, wie Sie mit innovativen Lösungen von Microsoft Ihren Kundenservice für die Welt von Morgen rüsten!

Starterpaket für künstliche Intelligenz (KI)

KI im Unternehmen nutzen

Lernen Sie uns kennen

Das sind wir

Wir sind ein Software-Unternehmen mit Hauptsitz in Karlsruhe und auf die Umsetzung von Digitalstrategien durch vernetzte Cloud-Anwendungen spezialisiert. Wir sind Microsoft-Partner und erweitern Standard-Anwendungen bei Bedarf – egal ob Modernisierung, Integration, Implementierung von CRM- oder ERP-Systemen, Cloud Security oder Identity- und Access-Management: Wir unterstützen Sie!

Mehr über uns

So geht’s

CRM-Auswahl & Implementierung

Was müssen Sie beachten bei der Auswahl des passenden CRM-Systems?

Worauf müssen Sie achten bei der Implementierung?

Mit unserer 5-seitigen Checkliste haben Sie alle Faktoren im Blick! Jetzt herunterladen, loslegen und abhaken.
 
Von "CRM" zu "MS Dynamics 365"

Geschichte der CRM-Lösungen von Microsoft Dynamics 365

Vernetzung

Integration von Microsoft Dynamics 365

Kundenstimmen

„Mit der Dynamics-365-Customer-Service-Umsetzung lassen sich jetzt alle Kundenanfragen zentral und übersichtlich bearbeiten – völlig unabhängig vom Standort und ob Telefon oder E-Mail als Kanal verwendet werden. Das Resultat ist eine geringere Bearbeitungszeit, wodurch die Kundenzufriedenheit gestiegen ist. Ebenfalls ist die Transparenz intern gestiegen, wodurch auch die Mitarbeitenden gerne mit der Lösung arbeiten. Objektkultur hat zu Beginn unseres Projektes unsere Probleme analysiert und uns über eine agile Projektstruktur zur Lösung geführt.“

CENTOGENE GmbH Andreas Heuer I Senior Director IT Portfolio Management

„Der innovative Technologieansatz und die agile Projektgestaltung der Objektkultur ermöglicht es uns, gemeinsam unsere Multichannel-Strategie erfolgreich auszubauen. Durch die gewonnene Flexibilität der entwickelten IT-Systeme versprechen wir uns, ein fortwährend ansteigendes Wachstum bei schnell kommenden Marktänderungen."

Küchenquelle Alexander Möller I Geschäftsführung

„Objektkultur hat unser Zielbild der künftigen CRM-Lösung sofort aufgegriffen und in nur 6 Wochen für uns voll nutzbar umgesetzt. Aufgrund der engen Zusammenarbeit haben wir uns optimal beraten gefühlt. Wir freuen uns auf ein CRM-System mit vielfältigen Funktionen zur weiteren Optimierung unserer Kundenbeziehungen"

Lowell Group Sandra Trotzowsky I Chief Sales Officer DACH

„Das Expertenwissen von Objektkultur verhalf uns, unsere kundenspezifischen IT-Prozesse integriert und zentral abzubilden. Das Ergebnis ist eine effiziente Prozessabwicklung für uns und eine positive Customer Experience für unsere Kunden.“

Luqel Roland Gross

„Die Entscheidung für eine neue und innovative Synchronisationslogik war für uns eine logische Konsequenz der Digitalstrategie. Die IT-Infrastruktur muss unser Businessmodel nicht nur unterstützen, sondern auch Weiterentwicklung ermöglichen. Objektkultur ist hier unser Projektpartner im Bereich Azure. Durch die gelungene Synchronisation von CRM- und ERP-Systemen hat sich die Performance deutlich verbessert. Zudem laufen die Workflows fehlerfrei durch, was uns Kosten und Ressourcen spart.“

Kaiser und Kraft Ralf Feuerstein | Fachleiter Enterprise Service Bus